Erfolgreicher Saisonauftakt für Michael Thurner in Weilheim

Michael Thurner im BMW 316i
Mit dem 3. Platz in der Klasse SE begann für den 17jährigen Michael Thurner (MSF Garching) die Saison 2011 beim Automobilslalom in Weilheim. Trotz dem leistungsschwächsten Fahrzeug in der Klasse, einen BMW 316i Compact mußte sich Thurner nur dem Erstplatzierten Daniel Woisetschläger (MC Peissenberg) und dem Zweitplatzierten Tobias Reich-Sander (AC Dachau) geschlagen geben.

Die richtige Reifenwahl zu finden war an diesem Wochenende das Maß der Dinge, da der Regen immer wieder einsetzte und die schon fast trockene Fahrbahn erneut benetzte. Daniel Woisetschläger auf eine Mazda MX5 meisterte die schwierigen Witterungsbedingungen am Besten und setzte sich an die Spitze. Tobias Reich-Sander fuhr im neuen Clubfahrzeug (BMW 318i Compact) des AC Dachau beim ersten Einsatz einen Vorsprung von 7/10 Sekunden auf Michael Thurner heraus.

Mit ca. 4 Sekunden Rückstand auf den Drittplatzierten Michael Thurner, jedoch mit einen Pylonenfehler belegt, setzte sich Andre Candidus auf die 4 Position. Die beste Dame in der Klasse war Alina Hagen auf einen Opel Kadett GSI von der Scuderia Lechfeld.

Weiterer Bericht im Trostberger Tagblatt ...lesen 

Klasse SE
1. Daniel Woisetschläger
2. Tobias Reich-Sander
3. Michael Thurner
4. Andre Candidus
5. Alina Hagen
6. Jennifer Klages
7. Marco Reyle
8. Melanie Fritsch
9. Stephanie Fritsch