Erneut Rang 3 für Thurner. Gesamtsieg für Keller.

Gesamtsieg in Freyung für
Guido Keller vom
Team MotorsportBayern
Den DMSB Slalom in Freyung beendete Thurner Detlef erneut mit einem dritten und Sohn Michael mit einem vierten Rang in der Klasse H bis 1600ccm. Für Michael bedeutete dies den 3. Platz in der Juniorwertung U21. Ebenfalls erfolgreich präsentierte sich das Team MotorsportBayern mit einem dritten Rang in der Mannschaftswertung. Zur Mannschaft zählten neben den Fahrern Michael und Detlef Thurner auch der Gesamtsieger Guido Keller (Foto).



v.l. Rennleiter Heinz Füchsl
3. Bürgermeister Herbert Schiller
Mannschaftssiegervertreter Patrick Clos
Detlef Thurner, Guido Keller
Michael Thurner
(Platz 2 nicht auf Bild)
Ergebnis unter www.msc-freyung.de