Rang 3 in Tegernsee für Thurner

Fehlerfreie Läufe für Verena Thurner
Aufgrund des extrem welligen Belages fuhr die Familie Thurner beim Slalom auf dem Parkplatz zur Wendelsteinseilbahn in Bayerischzell mit dem serienmäßigen BMW 316i der 16jährigen Verena Thurner. Die Doppelveranstaltung, die zur Meisterschaft der Oberlandrunde zählt konnte Detlef Thurner im ersten Rennen mit dem dritten Platz beenden. Im zweiten Rennen fuhr der 19jährige Michael Thurner ebenfalls auf einen dritten Platz in der Klasse G5. 

Nach dem Lauf am Ostermontag in Kienberg startete Verena Thurner in der Klasse SE (Slalom-Einsteiger) zu Ihrer zweiten Veranstaltung. Mit fehlerfreien Läufen in beiden Rennen belegte die Realschülerin den 10 Platz in der Klasse.