Platz 2 für Thurner Detlef beim Slalom der RG Rosenheim

Thurner im BMW 316i Compact
Mit einem 2. Platz beim Slalom am Pfingstmontag im Gewerbegebiet Natzing bei Eggstätt mußt sich der Kienberger Detlef Thurner nur dem Lokalmatadoren Georg Plank geschlagen geben. Ebenfalls mit schnellen Zeiten unterwegs war Michael Thurner der sich jedoch im zweiten Lauf einen Pylonenfehler leistete und dadurch auf den 4. Platz zurückfiel. In der Wertung der U23 Fahrer belegte Thurner ebenfalls etwas glücklos den 4. Platz.