Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Michael Thurner startet zuversichtlich in die neue Saison.
Für die erste Veranstaltung am 06. April der RG Rosenheim sowie den Rennslalom am Norisring in Nürnberg am 13. April laufen die Vorbereitungen für das Kienberger Team MotorsportBayern auf Hochtouren. Die über den Winter vorgenommenen Verbesserungen werden beim ersten Training des MSF Garching Ende März getestet. Neben dem Einsatz im BMW 330i mit Michael Thurner und Detlef Thurner startet Verena Thurner im seriennahen BMW 316i.