Im strömenden Regen auf Platz 2 für Thurner Michael

Platz 2 für Michael Thurner
Der Wettergott meinte es nicht gut beim 1. Thermenslalom des MSC Emmersdorf. Als einer der letzten startete der Kienberger Michael Thurner bei strömenden Regen in seinem Gruppe H BMW bis 3000ccm. Mit schnellen Laufzeiten, aber leider mit 3!! Pylonenfehler und somit 9 Strafsekunden, belegte der 20jährige hinter Franz Appl im Porsche Cayman S den 2. Platz.