3-2-1 Klassensieg für Michael Thurner in Freyung.

Sieger der Klasse H 15
v.l. Franz Appl, Michael Thurner
Tivadar Meny
Nach Platz 3 in Schönau und Platz 2 in Schechen bei Rosenheim vergangene Woche klappte es für Michael Thurner endlich wieder mit einen Klassensieg beim DMSB Slalom in Freyung. In der verbesserten Klasse H über 2000 ccm verwies der Kienberger Tivadar Meny und Franz Appl auf die Plätze zwei und drei. Mit schnellen niedrigen 1:21er Laufzeiten sicherte sich Michael Thurner auch den Sieg in der U21 Wertung.

In der Gesamtwertung belegte Thurner die 4. Position hinter dem Sieger Christian Moser, dem Zweitplatzierten Hendrik Uenzen und dem drittplatzierten Josef Faber.