Michael Thurner : Nicht fehlerfrei, aber Rang 3 in Mößling

Foto: Gruppe H BMW 330i von Michael Thurner, Fotoquelle: Geiser 



Der MC Waldkraiburg veranstaltete am Samstag den 09.Juli 2016 einen Lauf zur DMSB Slalom Meisterschaft auf dem Flugplatz Mühldorf/Mößling. Michael Thurner startete mit seinem 330er BMW E46 in der verbesserten Gruppe H. Trotz Pylonenfehler reichte es für den “Syntax-Racing” Fahrer auf Platz 3 in der Klasse H über 2000 ccm.




Den Sieg in dieser Klasse sicherte sich der Köschinger Hans-Martin Gass (Laufzeiten 1:20,72+1 Pyl. und 1:21,15) auf einen Audi A3 TFSI vor Alfred Wembacher (Laufzeiten 1:22,68 und 1:22,75) im BMW E36 M3. Michael Thurner fuhr mit Laufzeiten von 1,23,83 und 1:22,06 (1 Pyl.) auf die 6. Position im Gesamtklassement.

Andre Scheer gewann im BMW 320is vor Hans Martin Gass und Alfred Wembacher das Gesamtklassement in Mößling.

Gesamtklassement:
1. Andre Scheer 2:41,84
2. Hans Martin Gass 2:44,87 (1 Pyl)
3. Alfred Wembacher 2:45,43
4. Dennis Zeug 2:47,51
5. Rainer Krug 2:48,77 (1 Pyl)
6. Michael Thurner 2:48,89 (1 Pyl)
7. Reinhard Nuber 2:50,90 (2 Pyl)
8. Christian Moser 2:51,79 (3 Pyl)
9. Eugen Weber 2:54,24
10. Werner Euringer 2:55,53 (1 Pyl)