Getriebeschaden in Obertrum

Auch dieses Jahr besuchte Michael Thurner im Mazda 3 MPS-R den Internationalen Bergslalom im österreichischen Obertum. Bereits im Trainingslauf zeichneten sich Probleme mit dem Getriebe ab und so konnte vom 2. nur noch in den 4. Gang geschaltet werden. Die Probleme verschlimmerten sich im ersten Wertungslauf und Thurner musste das Fahrzeug unverrichteter Dinge abstellen um einen größeren Schaden zu verhindern.



Klassensieg für Michael Thurner in Nittenau

Selina Schattenkirchner im Gruppe G Mazda MX 5
Foto: Winfried Gerstner

Selina Schattenkirchner und Michael Thurner traten im serienmäßigen Mazda MX-5 in der Gruppe G4 beim Automobilslalom des AC Nittenau auf dem Flugplatz Bruck an. Thurner setzte sich dabei an die Spitze im Klassement und verwies Josef Haselsteiner und Sebastian Haselsteiner auf die Plätze zwei und drei. Selina Schattenkirchner belegte in dieser Klasse die 4. Position.

Selina Schattenkirchner im Gruppe G Mazda MX 5
Foto: Winfried Gerstner
Michael Thurner mit Sach- und Geldpreis für Platz 1
in der Klasse G4


Michael Thurner  im Gruppe G Mazda MX 5
Foto: Winfried Gerstner


Michael Thurner im Gruppe G Mazda MX 5
Foto: Winfried Gerstner